Damme – Eulenspiegelstadt und Bücherdorf

Damme liegt in Belgien, in der Provinz Westflandern. Das kleine mittelalterliche Städtchen liegt rund 7 Kilometer von der Provinzhauptstadt Brügge entfernt. Bis zur Küstenstadt Seebrügge (Zeebrugge) sind es ca. 15 Autominuten. Damme ist auch als Eulenspiegelstadt bekannt. Mehrere Antiquariate und ein monatlich stattfindender Büchermarkt haben der Stadt auch den Beinamen Bücherdorf eingebracht.

Leuven – Stadt der Bildung, Baukunst und Braukunst

Leuven ist die Hauptstadt der belgischen Provinz Flämisch-Brabant und liegt in der Region Flandern. Die ca. 30 Kilometer von der belgischen Hauptstadt Brüssel entfernt liegende Stadt ist für drei Dinge besonders bekannt – ihrer “Universität“ (die Katholieke Universiteit Leuven), dem gotischen “Rathaus“ (das 1439 bis 1468 erbaute Gebäude zählt zu den berühmtesten Rathäusern der Welt) und “Bier“ (Leuven ist Unternehmenssitz der weltgrößten Brauereigruppe Anheuser-Busch InBev) Man könnte also auch sagen die Stadt ist für ihre drei “B“ bekannt – Bildung, Baukunst und Braukunst.

Sint Truiden – Das Städtchen im Haspengau

Sint Truiden liegt mitten im Haspengau, eine der fruchtbarsten Landschaften in Belgieen, in der Provinz Limburg. Die nächst größeren Städte sind das ca. 17 Kilometer entfernte Hasselt und das ca. 18 Kilometer entfernte Tienen. Lüttich liegt rund 35 Kilometer entfernt. Entstanden ist Sint Truiden aus einem bereits im 7.Jahrhundert gegründeten Kloster. Die Stadt liegt an der Bahnstrecke Hasselt – Landen. Sint Truiden hat mehrere Sehenswürdigkeiten, die teilweise zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die Dichte der historischen und sehenswerten Bauwerke ist allerdings nicht so hoch, wie zum Beispiel im rund 22 Kilometer entfernten Tongeren oder dem rund 36 Kilometer entfernten Leuven. Sint Truiden ist ein kleines Städtchen, das liebevoll gepflegt wird.

Limbourg – Wo die Zeit stehen geblieben ist

Die Stadt Limbourg liegt in der belgischen Provinz Lüttich. Und wer beim Name der Stadt an die niederländischen und belgischen Provinzen Limburg denkt, liegt damit gar nicht so falsch. Denn obwohl die Stadt heute zur Provinz Lüttich gehört, ist Limbourg Namensgeber der beiden vorweg genannten Provinzen. Durch die Stadt fließt die im Hohen Venn entsprungene Weser, auf ihrem Weg Richtung Lüttich, wo sie dann in die Ourthe mündet.

Hasselt – Stadt der Mode und des Jenevers

Hasselt ist die Hauptstadt der belgischen Provinz Limburg. Die Stadt liegt am Albertkanal, der den Binnenhafen Lüttich mit dem Seehafen Antwerpen verbindet. Hasselt ist für zwei Dinge besonders bekannt – Mode und Jenever. Daher findet man in der Stadt auch ein Modemuseum und ein Jenevermuseum. Die Stadt liegt an der Bahnstrecke Lüttich – Antwerpen. Auch Hasselt hat seine Sehenswürdigkeiten. Im Zentrum findet man einige historische Bauwerke und Plätze. Die Stadt beherbergt zahlreiche kleine und größere Museen. Doch in Hasselt ist alles etwas kleiner und überschaubarer. Die Stadt lebt mehr von der Gemütlichkeit und dem Flair.

Tongeren – Belgiens älteste Stadt

Rund 15 Kilometer nördlich von Lüttich und 15 Kilometer westlich von Maastricht liegt Tongeren im Süden der belgischen Provinz Limburg. Die Stadt ist entstanden aus der römischen Siedlung Aduatuca Tungrorum. Tongeren ist die älteste Stadt von Belgien. Bekannt ist die Stadt auch für den jeden Sonntag stattfindenden Antiquitätenmarkt.

Maastricht – Die Charmante Stadt an der Maas

Maastricht ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg und liegt im äußersten Südosten der Niederlande an beiden Seiten der Maas. Die Stadt wetteifert mit Nimwegen um den Titel ‘‘älteste Stadt der Niederlande‘‘. Der Name der Stadt ist aus dem lateinischen ‘‘Traiectum ad Mosam‘‘ und ‘‘Mosae Traiectum‘‘ („Maasübergang“) überliefert, welcher auf die Brücke zurückgeht, die unter Augustus von den Römern errichtet wurde.

Amsterdam – Stadt der Tulpen (oder: Tulpen aus Amsterdam)

Einleitung

Amsterdam ist die Hauptstadt der Niederlande und liegt in der Provinz Nord Holland. Die Stadt ist allerdings nicht Regierungssitz des Landes, dieser liegt in Den Haag. Amsterdam ist eine Hafenstadt und ist über den Nordzeekanal (Nordseekanal) mit der Nordsee verbunden. Die Stadt liegt an der Mündung der Amstel und des IJ in das Ijsselmeer.

Brügge – Weltkulturerbe der UNESCO

Brügge, die Hauptstadt der in Belgien liegenden Provinz Westflandern, die sich darüber hinaus im Jahr 2002 “europäische Kulturhauptstadt“ nennen durfte, hat ihre architektonischen und künstlerischen Schätze von früher immer sorgfältig gehegt und gepflegt. Und nicht umsonst wurde der mittelalterliche Stadtkern im Jahr 2000 ins “Weltkulturerbe der UNESCO“ aufgenommen.