holgersion.de

Provinz Limburg

Sint Truiden – Das Städtchen im Haspengau

Sint Truiden – Das Städtchen im Haspengau

Sint Truiden liegt mitten im Haspengau, eine der fruchtbarsten Landschaften in Belgieen, in der Provinz Limburg. Die nächst größeren Städte sind das ca. 17 Kilometer entfernte Hasselt und das ca. 18 Kilometer entfernte Tienen. Lüttich liegt rund 35 Kilometer entfernt. Entstanden ist Sint Truiden aus einem bereits im 7.Jahrhundert gegründeten Kloster. Die Stadt liegt an der Bahnstrecke Hasselt – Landen. Sint Truiden hat mehrere Sehenswürdigkeiten, die teilweise zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Die Dichte der historischen und sehenswerten Bauwerke ist allerdings nicht so hoch, wie zum Beispiel im rund 22 Kilometer entfernten Tongeren oder dem rund 36 Kilometer entfernten Leuven. Sint Truiden ist ein kleines Städtchen, das liebevoll gepflegt wird.

Freilichtmuseum Bokrijk

Freilichtmuseum Bokrijk

Das Freilichtmuseum Bokrijk liegt ca. 8 Kilometer von Hasselt und ca. 10 Kilometer von Genk entfernt mitten im “Park Midden Limburg“ in der belgischen Provinz Limburg. Eröffnet wurde das Museum 1958. Auf dem weitläufig angelegtem Gelände stehen rund 140 historische original Gebäude, überwiegend aus dem 17. bis 19. Jahrhundert. Das Museum ist in drei Regionen unterteilt – “Ost- und Westflandern“, “Kempen“ und “Hespengau“. In jedem Museumsabschnitt ist ein kleines Dorf mit für die Region typischen Gebäuden der Mittelpunkt. Es gibt auch eine Schule, Kirchen, Gaststätten und zahlreiche Handwerksbetriebe. Um die Dörfer verteilt stehen zahlreiche Bauernhöfen, Wind- und Wassermühlen. Auf den Weiden grasen Kühe, Esel, Pferde und Schafe.

Maastricht – Die Charmante Stadt an der Maas

Maastricht – Die Charmante Stadt an der Maas

Maastricht ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Limburg und liegt im äußersten Südosten der Niederlande an beiden Seiten der Maas. Die Stadt wetteifert mit Nimwegen um den Titel ‘‘älteste Stadt der Niederlande‘‘. Der Name der Stadt ist aus dem lateinischen ‘‘Traiectum ad Mosam‘‘ und ‘‘Mosae Traiectum‘‘ („Maasübergang“) überliefert, welcher auf die Brücke zurückgeht, die unter Augustus von den Römern errichtet wurde.